Musik an/aus

deutsche Festung

 

Eine weitere deutsche Festung

in Frankreich.

 

 

Mit dem Bau der Feste wurde im Mai 1899 begonnen und 1908 wurde sie fertig gestellt.

Die Feste besitzt mehrere Panzerbatterien, wobei die Panzerbatterien mit 10cm Kanonen oder mit 15cm Haubitzen ausgestattet waren. Die Kasernen konnten eine Besatzung von über 1600 Mann aufnehmen. Die Kehlseiten der Kasernen sind teilwiese durch eine Grabenstreiche geschützt. Alle Kasernen und Panzerbatterien sind durch unterirdische Hohlgänge miteinander verbunden. Eines der Infanteriewerke wurde nach dem WK II umgebaut und durch die Nato, später von den Franzosen alleine, zur Überwachung des Nordfranzösischen Luftraumes per Radar genutzt.
Dieser Teil der Anlage ist erst seit wenigen Jahren verlassen, aber durch Vandalismus in einem absolut bedauenswerten Zustand, man könnte  crying wenn man die sinnlose Zerstörung sieht!!


Seite: 
Seite zuletzt geändert am: 27.09.2017, 12:06 von Administrator
[ © 2018 michler-web.de  ]  [  Design: K. Michler  ]  [  Admin ]